Fondsgebundene Versicherung ohne Gesundheitsfragen

Aktuell 3 Tarife mit erhöhtem Versicherungsschutz

Im Bereich der fondsgebundenen Lebensversicherungen gibt es Gesellschaften, die erhöhte Versicherungssummen ( mit bis zu 200% Todesfallschutz ) anbieten. Dieses hat den enormen Vorteil, dass die Prämien deutlich geringer sind, als bei den unzähligen Versicherungstarifen, die nach dreijähriger Aufbauzeit max. 60 % der Beitragssumme als Versicherungsschutz bieten.

Durch den erhöhten Versicherungsschutz sind diese Fondspolicen ähnlich einer Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsfragen mit Beitragsrückgewähr.

Die maximalen Versicherungssummen liegen pro Gesellschaft bzw. Tarif zwischen € 25.000 und € 50.000 und sind frei kombinierbar. Gesamt sind so über € 300.000 Versicherungsschutz darstellbar.

Auf jeden Fall ist erwähnenswert, dass sich diese Tarife, besonders wenn es um das Eintrittsalter, maximales Endalter und Zusatzleistungen handelt, sehr unterscheiden. Wir empfehlen daher ein persönliches Gespräch, gerne auch telefonisch.

Einfacher Versicherungsschutz

Im Segment der fondgebundenen Lebensversicherungen gibt es auch Tarife mit "einfachem Versicherungsschutz". Hier wird, grob, phi mal Daumen, der Monatsbeitrag mal 12 mal Laufzeit in Jahren genommen.

  • Fondsgebundene Leben Tarif 1

    Der maximale Versicherungsschutz dieser Fondsgebundenen Rentenversicherung beträgt € 60.000 und bietet einen sofortigen Todesfallschutz/Versicherungsschutz in Höhe von 50 % der Summe der Beiträge ...

  • Fondsgebundene Leben Tarif 3

    Dieser Tarife deckt bis zu € 50.000 Versicherungsschutz ab. Die Besonderheit dieses Versicherung ist das hohe Endalter.

  • Fondsgebundene Leben Tarif 4

    Diese fondsgebundene Versicherung bietet die Möglichkeit bis zu € 25.000 Versicherungsschutz zu erhalten.

Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie unsere AGB`s. Wir verkaufen keine Daten ! Bitte beachten Sie auch, dass über die Annahme eines Antrages allein die jeweiligen Versicherungsgesellschaften entscheiden. Eine Annahmegarantie kann nicht gewährt werden. Einige Gesellschaften, also auch solche, die Tarife ohne Gesundheitsprüfung anbieten, schauen in die sogenannte Negativliste. Ablehnungen können u.a. auch durch eine schlechte Bankauskunft entstehen. Daher unser Rat: Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf.